.
.
.
.
.

Wednesday

Berlin Calling

Das war so eine Art Studienfahrt/Klassenfahrt in der vorletzten Schulwoche. War jetzt nicht so gut, denn ich finde unseren Jahrgang nicht so unglaublich toll, die meisten Leute dort sind etwas.. hängengeblieben. Aber an sich fand ich's gut in Berlin zu sein, es ist wichtig unsere Hauptstadt mal gesehen zu haben. Ich hatte immer Städte wie Budapest und Paris im Hinterkopf und muss sagen.. Berlin ist typisch deutsch! An sich gibt es tolle Plätze, am letzten Tag war ich allein unterwegs um mir mal etwas anderes als den Alexanderplatz und den Potsdamer-Platz zu geben und hab den Rosa-Luxemburg-Platz entdeckt und es war mega. Komplett andere und interessante Menschen, irre Läden mit guten Besitzern, bezahlbares, leckeres Essen und die Atmosphäre dort war so anders, das hatte was. Studieren in Berlin soll übrigens gut sein, weil die Mieten nicht so hoch sind wie z.B. in München.
Im Endeffekt fand ich Berlin für mich selbst O.K., weil ich Großstädte mag und Berlin Stil. Ich will auf jeden Fall noch viele Male in meinem Leben dort hin, die Stadt würde mir bestimmt viel besser gefallen, wenn ich sie alleine besuchen würde und was machen würde, was mir auch gefällt.



Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic

3 comments:

claribird said...

Wunderschöne Bilder! Berlin hat aber durchaus noch mehr schöne Ecken zu bieten als nur den Rosa-Luxemburg-Platz :) Aber die sind wahrlich nicht so gut mit ner Klassenfahrt zu entdecken. Es sei denn man hat coole Lehrer, die mit einem nicht nur das Standard-Programm abziehen à la sehen sie zur Linken das Brandenburger Tor.

Konstantine. said...

coole bilder. der straßenmusiker ist ja mal der hammer! :)

marie said...

Ersteinmal vielen Dank für deinen Kommentar.
Und ich finde deinen Blog wirklich hübsch. Hier werde ich ganz bestimmt öfter mal vorbeischauen.