.
.
.
.
.

Sunday

From The Ritz To The Rubble



Ich höre das Lied zur Zeit einfach jeden Tag rauf und runter, es ist genial. Vor allem der Anfang. Ich mag die Arctic Monkeys so sehr, dass ich letzte Woche sogar Geld für eine EP auf Vinyl von ihnen ausgegeben habe. Ich liebe sie und Alex Turner

Und apropos Vinyl: ich hab mir auch Up The Bracket geleistet. Das Album habe ich schon seit Ewigkeiten auf CD, aber es hat sich einfach gelohnt, da es meiner Meinung nach eines der allerbesten Alben überhaupt ist!

Image and video hosting by TinyPic
Ich schau ziemlich unmöglich aus auf dem Bild, aber es war sehr spät und ich hatte mich schon in meine Nachtgarderobe geworfen :D

10 comments:

Tugba said...

Super song :)

A
M
A
Z
I
N
G BLOG :)

HippieMädchen said...

dankeschön
und ich mag deine wand.:)

▲ Sophie ▲ said...

nein gar nicht, also klar dauert es ne zeit also bei mir waren es glaube ich so 1,5 wochen aber das hat mich nicht so gestört.

Esther said...

ich find das bild total cool .. schallplatten haben einfach was ;D

▲ Sophie ▲ said...

achja und ja, sind POA bänder ;)

augustalolita said...

cute photo :) i love the t shirt <3

DAMNSHIT said...

achwas unmöglich, man sieht dich doch kaum! super coole wand! ich glaub den typen mit der kappe und dem bart hab ich auch mal in der neon gesehen, oder? :)

LG! damnshitblog

DAMNSHIT said...

achja und üben üben üben ist leicht gesagt, ich muss in eier woche schon ein VOLLES skizzenbuch abgeben was benotet wird und ich bin grade mal bei der häälfte :(

DAMNSHIT said...

ohh hahah im internet kann man so schlecht auf ein bild zeigen :'DD
ich meine den kopf der unter go fuck yourself steht, direkt links neben deinem kopf :DD

Charlotte said...

in der tat ein tolles lied